Download: Moody Monk #4

Moody Monk 4

Mein lieber Freund Honki hat es endlich wieder getan. Er hat sich hinter seine zwei Plattenspieler gestellt und uns ein Set der Extraklasse aufgenommen.

Ich hab mich letztes Wochenende mal wieder an die Teller gestellt während ihr eure Körper knusprig braun gebrannt habt und einen neuen Moody Monk Mix aufgenommen. Wie immer One-Take, von Hand und vor allem mit Liebe gemacht. Wir starten ganz jazzig, wuseln uns dann gemütlich ins Deepe, wagen einen kleinen Ausflug in Richtung Dubstep und Breaks und schnaufen wieder ganz relaxed aus. Ich hoffe euch gefällt’s.

Ich durfte gestern Abend exklusiv vorab reinhören und war schon sehr begeistert, denn das Set beschrieb einfach nur perfekt meinen gestrigen Tag. Es beginnt ganz easy und smooth während man in der Sonne chillt mit einem kühlen Bier in der Hand und sich von den Beats so dahintreiben lässt. Gegen abend, wenn die Sonne so langsam untergeht, wird es etwas kühler, genau wie die Tracks. Dennoch bleibt alles in einem relaxten Rahmen und lässt den Tag schön ausklingen.

Absolute Downloadempfehlung von mir!

Die Tracklist wird Honki noch nachreichen und ich werd sie euch dann hier natürlich auch posten.

Download Moody Monk #4

Update: Wie versprochen gibt’s jetzt noch die Tracklist dazu.

Tracklist Moody Monk #4:

  • Dapayk Solo – Back To Me (feat. Camara & Jon Hester)
  • DJ Koze – Rue Burnout
  • Zander VT – Trying Some More
  • Sasse & James Flavour – The Right Way (Original Mix)
  • Chaim – Locations
  • Chopstick & Johnjon feat. Fritz Kalkbrenner – Keep On Keepin’ On (Till Von Sein & Aera Paradise Dub)
  • Ramadanman – Glut
  • Tiefschwarz feat. Dave Aju – I Can’t Resist (Original Mix)
  • Luna City Express – Mr. Jack (Robags Edna Mompf Remix)
  • Martyn feat. Spaceape – Is This Insanity? (Ben Klock mix)
  • Marek Hemmann – Alias

Leave a Reply