Update: Melt! Festival 2011 Trailer & Line-Up

Es gibt nun also einen zweiten Trailer zum Melt! Festival 2011 sowie weitere Neuzugänge im Line-Up. Mit Brandt Brauer Frick, Carl Craig & Radio Slave, einem Dial Records Showcase, Carte Blanche u.v.m. wird das so schon coole Line-Up noch weiter aufgewertet.

Alle neuen Bestätigungen:

Bodi Bill | Brandt Brauer Frick | Carte Blanche | Clock Opera | Console | Carl Craig & Radio Slave B2B | Crystal Fighters | Dial Records pres. Lawrence, John Roberts, Pawel & RNDM, Redshape pres. Palisade (live) | Digitalism (live) | DJ T. | Errors | Everything Everything | Gold Panda | Guy Gerber | Calvin Harris | Housemeister | Junior Boys (live) | Junip | Katy B | Les Savy Fav | Little Dragon | Metronomy | The Naked And Famous | Proxy | SBTRKT (live) | Sizarr (live) | Sizarr Soundsystem | Totally Enormous Extinct Dinosaurs | White Lies

Das komplette Line-Up:

Âme (live) | Atari Teenage Riot | Bodi Bill | Gui Boratto | Boys Noize | Bpitch @ Sleepless Floor: Ellen Allien, Kiki, Chaim, Skinnerbox | Brandt Brauer Frick | Busy P | Carte Blanche | Clock Opera | Console | Carl Craig & Radio Slave B2B | Crystal Fighters | Cut Copy | DAF | Dial Records pres. Lawrence, John Roberts, Pawel & RNDM, Redshape pres. Palisade (live) | Digitalism (live) | DJ T. | Errors | Everything Everything | Gold Panda | Guy Gerber | Calvin Harris | Housemeister | Isolée | Junior Boys (live) | Junip | Fritz Kalkbrenner | Paul Kalkbrenner | Katy B | Markus Kavka | The Koletzkis | Les Savy Fav | Little Dragon | Live At Robert Johnson @ Sleepless Floor: Roman Flügel, Arto Mwambe, Oliver Hafenbauer, Gerd Janson, Manuel Raven | Loco Dice | M.A.N.D.Y. | Metronomy| Miss Kittin | Modeselektor present Melt! Selektor | Monarchy | The Naked And Famous | Proxy | Pulp | Robyn | SBTRKT (live) | Sizarr (live) | Sizarr Soundsystem | The Streets | Tensnake | Total Confusion B2B2B – Tobias Thomas, Michael Mayer & Superpitcher | Totally Enormous Extinct Dinosaurs | White Lies

via Melt! Festival

Radio Raketa – Even More Ideas For Imitators #10

Radio Raketa #10

Auf unserer zehnten Mission durch Raum und Klang verfolgen wir wieder einmal unser Fernziel: Befreiung der Medienwelt von Grenzen und Konventionen. Ein blumiges Gebinde aus Klassikern der elektronischen Musik, geschmückt mit jazzigem und gitarrigem Klanggewühl sind der Treibstoff der Februarraketa. Wie immer aufgefüllt mit Klangschnipseln aus dem uns umgebenden Kosmos aus Wahnsinn und Ordnung.

Bleibt uns gewogen. Rakteta Ahoi!

Zacharias im Namen der Kosmonautencrew von TSKK-10

Official Video: The Glitch Mob feat. Swan – Between two Points

A tale about the weight of dependency.

Das hier ist das offizielle Video zu “Between two Points” von The Glitch Mob feat. Swan, welches von motiphe produziert wurde. Boxen voll aufdrehen und auf Vollbild schalten!

http://theglitchmob.com/betweentwopoints

http://motiphe.org/betweentwopoints.html

Danke an Sven von motiphe für den Hinweis.

Freude Am Tanzen Podcast #11 by Juno6

Es gibt endlich wieder einen neuen FAT Podcast. Bei der Nummer 11 handelt es sich wieder einmal um ein sehr feines Liveset und diesmal begab sich der leipziger Juno6 an seine Geräte und nahm eine Studiosession auf.

Tracklist Freude Am Tanzen Podcast #11:

  • 01. Sensual. – Track 027
  • 02. Juno6 – F44
  • 03. Juno6 – PMU
  • 04. Juno6 – Flesh And Blood
  • 05. Juno6 – Chain201
  • 06. Juno6 – Candylane (unofficial Gonjasufi RMX)
  • 07. Sensual. – Track 024
  • 08. Juno6 – Action2 (Freude Am Tanzen)
  • 09. Juno6 & Sven Tasnadi – Barcelona (Strictly Chosen)
  • 10. Juno6 – Kairo (unofficial RMX of a Carl Craig RMX of a Spacetime Continuum)
  • 11. Juno6 – Doofie Song Pt.2
  • 12. Juno6 – Guununk (Freude Am Tanzen)
  • 13. Juno6 alias Beautiful Planet Earth – Wendy Loves Hip Hop

Den Podcast bekommt ihr hier oder über iTunes.

Uni-Umfrage: Musizieren mit neuen Medien

Ich habe gerade eine Mail von Nanett aus Berlin bekommen, in der sie mich darum gebeten hat, ihre Umfrage zum Thema “Musizieren mit neuen Medien” hier zu posten, welche sie im Rahmen ihres Uni-Abschlussprojektes an der Universität der Künste in Berlin bearbeitet. Da ich dieses Thema selbst auch sehr interessant finde und die Forschung in dem Bereich unterstützen möchte, komme ich ihrem Wunsch natürlich gerne nach.

[…] Eignet sich das iPad zum Musizieren? Ergänzt es das Instrument oder bereichert es den Benutzer für das Erlernen von Instrumenten?
All das sind Fragen, die wir im Rahmen unseres Uni-Abschlussprojekt an der Universität der Künste in Berlin klären und untersuchen wollen.

Zu diesem noch unerforschten Thema haben wir einen Online-Fragebogen erstellt und freuen uns, wenn Sie die Verlinkung zum Fragebogen auf “Tonsystem Klangkunst” online stellen können und uns unterstützen. Die Umfrage ist anonym und dauert auch nur 7 Minuten. […]

Den Online-Fragebogen findet ihr hier unter http://ww3.unipark.de/uc/Kommunikationsprojekte/b647/ und um euch noch einen kleinen Anreiz zu geben, besteht die Möglichkeit, euch nach der Umfrage mit eurer E-Mail-Adresse für die Verlosung von 3 Thomann-Gutscheinen einzutragen. Also wenn ihr gerade ein paar Minuten Zeit habt, dann nehmt ruhig an der Umfrage teil. Es geht wirklich sehr schnell. Wenn ihr möchtet, könnt ihr den Link natürlich an befreundete Musiker weiterschicken oder selbst einen kleinen Beitrag dazu bei euch im Blog posten, falls sich viele Musiker unter euren Lesern befinden.

Tonsystem-Sonntags-Kaffeekränzchen mit Daryl Hall & Chromeo: “No Can Do”

Im Jahre 2008 waren Chromeo zu Gast bei Daryl Hall’s Show “Live From Daryl’s House“. Daryl Hall – die meisten wissen es sicherlich – bildet zusammen mit John Oates das Duo Hall & Oates, welche seit den 70er Jahren in der Formation gemeinsam Musik machen und schon einige Nummer 1 Hits in den Charts hatten. Einer der bekanntesten dieser Hits ist das 1981 erschienene “I Can’t Go For That (No Can Do)” und eben dieser Track wird bei der Session in Daryl’s Wohnzimmer zusammen mit Chromeo gespielt. Dieses Video ging zwar schon seit seinem Erscheinen durch alle möglichen Blogs, aber diese Version des Tracks ist einfach so großartig, dass man das Video ruhig immer mal wieder ausgraben kann. Am Anfang des Videos gibt es noch etwas Music-Small-Talk und ab 03:47 geht dann der Track los. Die komplette Show mit Chromeo könnt ihr euch hier anschauen: Episode 10 – Chromeo.

Easy, ready, willing, overtime.

Radio Raketa – Even More Ideas For Imitators #9

Radio Raketa #9

Guten Abend Raketenfreunde!

Startrampe frei für die nun schon neunte Ausgabe unserer liebsten radioesken Verwurstelungsmaschine! Diesmal entstand der akkustische Perlensalat unter federführendem Regiment meines alten Kosmonautenkollegen KaWi, welcher tief in die Trickkiste greift, quasi den Hamster bohnert, und mitten im bitterkalten Winter das Motto: “SOMMER!” ausgerufen hat. Dementsprechend sommerlich ist die Musikauswahl diesmal geworden. Es darf erwähnt bleiben das dieser Zusammenarbeit natürlich eine gesunde Portion Bier und Wahnsinn als Grundstein dienten! Jetzt müssen wir uns für die Nummer 10 aber was einfallen lassen!

Viel Spaß beim Hören wünschen KaWi und Zacharias!