Download: Mathias Kaden DJ Mix for Groove Magazin #131


Download

Matze Kaden hat für die Ausgabe 131 des Groove Magazins eine Mix-CD aufgenommen und bietet diese nun zum freien Download an. Ich weiß nicht, ob das so gewollt ist, also zieht sie euch, solange es noch geht. πŸ™‚

Tracklist Groove Mix-CD:

  • pulshar – united states of pulshar – desolat
  • agnΓ©s presents cavalier– marwari (better days) – drumpoet community
  • matthew dear –little people (black city) – sascha dive remix – ghostly
  • rüde hagelstein – in a stream – uponyou
  • agaric – how made up the rules – ovum
  • uner – bass boost – diynamic
  • murphy jax feat. mike dunn – itΒ΄s the music – jack for daze
  • marco carola – groove catcher – minus
  • shlomi aber – slow dancer (josh wink remix) – ovum
  • agoria – heart beating feat. kid A (argy tension remix) – infine
  • daniel stefanik – ghosttape – exclusive track
  • kink & neville watson – metropole – rush hour
  • eastman – u dig – cassy & chris carrier remix – soma
  • ed davenport – take heart (feat.mama) – figure spc
  • derrick l carter – where u at – accapella
  • boo williams – mortal trance – rushhour
  • soundstream – tease me – soundstream
  • matthias meyer – more or less dub feat. christopher groove – cecille
  • mathias kaden – red walls – freude am tanzen
  • mathew jonson – girls got rhythm – wagon repair
  • james holden 10101 – border community
  • sven väth – harlequinΒ΄s meditation – cocoon

Stoke Audio Podcast 001

Stoke Audio Podcast 001

Stoke Audio ist ein noch recht junges Independent Label für Dubstep und elektronische Musik, welches von meinem alten Kumpel, DJ und Producer Thomas Schwarz aka. TKR betrieben wird. Nach den ersten 5 Releases – u.a. von Künstlern wie Skyence, Twisted oder TKR – ist nun der erste Podcast des Labels erschienen. Es handelt sich dabei um einen 60 Minuten DJ-Mix – kompiliert und gemixt von Twisted (Dutty Dubz) – mit feinsten Dubstep- und Dubtechno-Tracks und ich kann euch den Download nur wärmstens empfehlen.

Download Stoke Audio Podcast 001

Die Tracklist findet ihr nach dem Klick. Continue reading