Klangskulpturen und Installationen von Zimoun

Der aus der Schweiz stammende Künstler Zimoun beeindruckt mit seinen Klanginstallationen, die mal kleiner und mal größer ausfallen können. Unter anderem kommen da kleine Servomotoren zum Einsatz oder gar die Natur selbst. Bei seinen Skulpturen bestimmt der Zufall den Rhythmus und so entstehen sehr interessante Klangbilder. Mein persönlicher Favorit ist ja das Stück Holz mit den 25 Holzwürmern, deren Geräusche über ein nah angebrachtes Mikrophon aufgenommen werden.

via VRU Berlin